13. April 2021

Genügend Energie durch eine ausgewogene Ernährung.  Eine schlechte Nährstoffversorgung begünstigt die Stressanfälligkeit.  Ausreichend Bewegung fördert die geistige Leistungsfähigkeit und senkt das Stresslevel.

Worauf Allergiker achten sollten

Hilfe bei Pollen- und Hausstaub-Allergie Ein allergischer Schnupfen zeigt sich mit verstopfter Nase, Niesattacken, Augenjucken und Kratzen im Hals. Wenn diese Beschwerden nur im Frühjahr und Sommer auftreten, dann sind wahrscheinlich Baum-, Gräser- oder Kräuterpollen [weiterlesen…]

Erkältungen auskurieren – gewusst wie

Der Einsatz von Antibiotika kann Folgen haben Die kühlen Wintermonate sind eine Herausforderung für die Abwehrkraft des Menschen. Ist das Immunsystem geschwächt, haben Infektionen leichtes Spiel. Denn jede Auskühlung führt zu einer Minderdurchblutung der Körperoberfläche [weiterlesen…]

Vitamin E kann Schmerzen lindern

Chronische Entzündungen Chronische Entzündungen sind unangenehm und schmerzhaft. Das bekommen vor allem ältere Menschen zu spüren, bei denen solche Beschwerden durch jahrelangen Verschleiß, Überbeanspruchung und Stress generell häufiger auftreten. Bei einigen Krankheiten wie Gastritis oder [weiterlesen…]

Kaminträume und Ofenglück: Der Staub macht’s

Nicht jeder Kaminofen ist für Hausstaub-Allergiker geeignet Gründe, sich einen Kaminofen anzuschaffen, gibt es genug: Das Spiel der flackernden Flammen bringt Gemütlichkeit und schafft ein angenehmes Raumklima. Für Hausstauballergiker ist die Frage, welcher Ofen am [weiterlesen…]

Fit in den Herbst – Fastenkur

Basische Körperpflege und Vitalstoffe erleichtern die Fastenkur Gelassen fasten Grundsätzlich sollte jeder, der eine Fastenkur machen möchte, gesund und fit sein. Wer sich krank und schlapp fühlt, sollte sich zuvor vom Arzt oder Heilpraktiker beraten [weiterlesen…]

Feuer im Schlund

Der djd-Thementipp zu “Hilfe bei Sodbrennen” Neben Kopfschmerzen gilt Sodbrennen in Deutschland als häufigste Gesundheitsstörung. Das unangenehme Gefühl reicht oft bis in den Hals und den Rachen hinauf. Jeder fünfte Deutsche ist nach Schätzungen von [weiterlesen…]

Ohne Schweißflecken durch den Sommer

Transpirieren – nein danke Sich frei und unbeschwert bewegen. Anziehen, was gefällt, ohne Angst vor verräterischen Flecken: All das ist gerade in der Sommerhitze besonders wichtig. Für Menschen, die von unerwünschtem Schwitzen betroffen sind, bleibt [weiterlesen…]

Trinken hält fit

Stille Wasser immer beliebter Strahlender Sonnenschein und wolkenloser Himmel: Was der Seele im Sommer gut tut, kann den Körper schnell anstrengen. Denn damit die Körpertemperatur konstant bleibt, muss der Organismus hohe Temperaturen durch Schwitzen ausgleichen. [weiterlesen…]

1 2